Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Preise
Alle Preisangaben im Shop ankersmit-onlineshop.ch sind in CHF (Schweizer Franken).
Unsere Firmennummer lautet: CHE-157.580.469 MWST

 

2. Zahlung
Alle Artikel aus dem Shop werden per Vorauskasse fällig. Bei Wiederholungskäufern kann auf Zahlung per Rechnung nach
Lieferung umgestellt werden. Dies wird gesondert mit dem Kunden vereinbart.
Die Zahlung erfolgt immer netto ohne Abzug von Skonto, spätestens nach 30 Tagen.
Für die Zahlung im SEPA-Verfahren gilt folgende Bankverbindung:
Raiffeisenbank Gossau-Niederwil
Kontonummer:  IBAN CH23 8127 1000 0554 0379 5

Als weitere Zahlungsart ist Paypal möglich. Diese Möglichkeit wird Ihnen beim Bestellabschluss angezeigt.

3. Gültigkeit
Unser Shop richtet sich an Unternehmer und gewerbliche Abnehmer in der Schweiz und Fürstentum Liechtenstein.


4. Lieferkonditionen
Die Preise im Shop sind unfrei. Für alle Shopartikel gelten folgende Konditionen: (zzgl. MWST)

Paketzustellung:
bis 10 kg: 17,50 CHF
bis 20 kg: 25,50 CHF
bis 30 kg: 38,00 CHF

Camionsendungen:
bis 100 kg: 76,00 CHF
bis 200 kg: 94,00 CHF

Frachtkosten für Sendungen ab 200 kg werden individuell vereinbart.

Die Lieferung erfolgt franko Haustüre, Ausliefergebiet innerhalb der Schweiz und Fürstentum Liechtenstein.
Weitere Zusatzleistungen wie Stockwerk- oder Expresslieferungen, Randregionen oder Bergbahnen werden zusätzlich verrechnet.
Die Lieferung von Shopartikel erfolgt ab Lager (entweder Schweiz oder Deutschland) innerhalb 2 Arbeitswochen.
Details zu den Lieferzeiten stehen bei jedem Produkt.
Bei Vorauskasse erfolgt der Versand nach Zahlungseingang, andernfalls nach Auftragsbestätigung.
Für Sonderanfertigungen (z.B. mit nachträglichem Druck) wird der Liefertermin separat vereinbart und bestätigt.


5. Markenrechte


Die Markenrechte für :CARPENTIER sowie Ankersmit Verpackung + Werbung liegen bei der IBA Hartmann GmbH &
Co. KG und sind im IGE (Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum), Bern eingetragen.

carpentier-logoankersmit-logo


6. Weitere Bedingungen
Für Produkte in Sonderanfertigung, nachträglichem Druck etc. gelten erweiterte Bedingung bezüglich Mehr- und Minderlieferung bis zu 10%.
Bei Mengen unter 500 Stück erhöht sich der Prozentsatz auf 20 - 25%, je nach endgültiger Stückzahl und Kompliziertheit des Artikels.